Die ersten Frühlingsboten sind da

Schweizer Tulpen und Fresia

Anemonen, Margeriten, Calendula,  Ranunkel und Mohn
kommen vom Freiland aus Italien

Blütenzweige wie Magnolien und Kamelien
aus dem Tessin

Bei den Pflanzen duften die Hyazinthen und der Jasmin um die Wette

 

Gib eine Kommentar

*

captcha *